"Onleihe zwischen den Meeren"

Unsere Leserinnen und Leser haben die Möglichkeit, sich als Ergänzung zu unserem konventionellen Medienangebot vor Ort und unabhängig von unseren Öffnungszeiten eMedien auszuleihen. Über die "Onleihe zwischen den Meeren" stehen Ihnen über 80.000 Exemplare an eBooks, eAudios, ePaper und eVideos zur Verfügung, die Sie kostenlos für einen begrenzten Zeitraum nutzen können. Sie benötigen dazu einen Computer oder ein mobiles Endgerät wie z.B. ein Tablet, Smartphone oder E-book-Reader und für die Anmeldung lediglich Ihre Leseausweisnummer (diese finden Sie auf der Rückseite Ihrer grünen Lesekarte/ Benutzerausweis) und in der Regel Ihr Geburtsdatum (Format TT.MM.JJJJ) als Passwort. Die kostenlose Registrierung bei Adobe wegen des Kopierschutzes/Rechtemangements (DRM) ist nach der Umstellung der Onleihe auf ein neues DRM nicht mehr zwingend notwendig, empfehlen wir aber weiterhin bei der Nutzung eines E-book-Readers. Während einer Übergangszeit werden das alte und neue DRM nebeneinander funktionieren.

 

Falls Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen bei der Einrichtung Ihres Gerätes auftauchen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf! Wir haben einen Tolino Ebook-Reader und ein Tablet in der Bücherei und können Ihnen die Onleihe gerne demonstrieren. Sie können aber auch mit Ihrem eigenen Gerät zu unseren Öffnungszeiten in die Bücherei kommen, damit wir Sie bei der Einrichtung der Onleihe unterstützen. Oder nutzen Sie die wirklich guten Hilfeseiten der Onleihe!

E-Learning: "Lernen! Jederzeit. Überall."

Über die Internetseite der "Onleihe zwischen den Meeren" können Sie ab sofort auch online lernen! Es werden interaktive Online-Kurse führender Anbieter für die private und berufliche Weiterbildung angeboten. Dieses Angebot steht unseren Leserinnen und Lesern kostenlos zur Verfügung. Für die Anmeldung benötigen Sie lediglich die Ihnen bekannten Zugangsdaten für die Onleihe.

 

Das E-Learning-Angebot wird koordiniert von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein und finanziell gefördert durch das Ministerium für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein.